Freitag, 27. März 2015

Kleine Leckerbissen

Mini Zucker-Zimt-Donut-Gugelhupfe

Kennt ihr diese neuen köstlichen Mini Donuts von McDonalds?

Die sind soo gut und weil ich so Lust auf Zucker-Zimt hatte und dann auch noch die Liebe Sarah von http://knusperstuebchen.net/ Zucker-Zimt-Zöpfe auf ihren Blog gepostet hat, konnte ich nicht wiederstehen und ab in die Kuche!!!

 Zucker-Zimt muss her und zwar schnell!!!!!

 Diese Variante wird ohne Hefe hergestellt und im Ofen gebacken.
 Ich würde jedoch trotzdem nicht von einer “Light-Variante” sprechen, da sie anschließen mit Butter bestrichen und in Zucker gewälzt werden. Mir schmecken sie jedoch besser als die normale Variante. Sie sind fluffig, weich und – durch die leckere Bezuckerung – absolut schön knusprig!


Leider hatte ich keine Donut-Form worüber ich im Nachhinein froh bin weil sie so süß geworden sind die kleinen Guglhüpfe ;-) 
Das Rezept ist das gleiche wie für einen Donut-Maker also auch ohne Mini-Gugelhupfform umzusetzten :-) 

Viel Spaß beim ausprobieren.



Zutaten:

  • 75 g Butter
  • 95 g Zucker
  • 1 Ei, Größe L
  • 1 Vanilleschote
  • 200 g Mehl
  • 3 gestrichene TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 100 ml Milch

Für die Bezuckerung:


Ich habe hierfür selbstgemachte Vanillezucker verwendet und mit etwas Zimt verfeinert.

  • 50 g Butter
  • 100 g Vanillezucker
  • 1 TL Zimt


Zubereitung

Butter, Ei und Milch eine Stunde vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen (Zimmertemperatur).
Backofen auf 170 °C vorheizen und ein Mini-Gugl-Form etwas einfetten ( ich habe eine Silikonform von Tschibo verwendet, die ist Spitze.)


Weiche Butter und Zucker kurz miteinander verrühren.
Ei zugeben und alles zu einer schaumigen Masse rühren.
Vanilleschote halbieren, Mark herauskratze, zur Schaummasse geben und gut verrühren.


Mehl gut mit Backpulver und Salz vermischen und zusammen mit der Milch gut unter den Teig rühren.
Donutteig in eine Spritztüte füllen und in die Förmchen spritzen (ca. halb voll – der Teig geht ziemlich gut auf). Mini Donuts ca. 9-10 Minuten backen.


Butter schmelzen und beiseite stellen.
Zucker mit Gewürzen vermengen und beiseite stellen.
Donuts sofort aus der Form nehmen, mit Butter bestreichen und in dem Zuckergemisch wälzen.






Keine Kommentare:

Kommentar posten