Freitag, 1. Mai 2015

Müsli-Schoko-Knusper

Müsli-Schoko-Cookies


Bei meiner Tüftelei nach dem perfekten Rezept für Müsli Cookies habe ich nun endlich (so glaube ich jedenfalls) einen Volltreffer gelandet! 
Dies sind für mich die besten Müsli Cookies, die ich jemals gegessen haben. 
Außen knusprig und innen schön weich. 

Das möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten und deshalb gibt’s hier heute das Rezept.
Ihr könnt es natürlich ganz nach Lust und Laune umgestalten und statt dem Müsli Nüsse verwenden. 
Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.



Zutaten:


  • 250 g Schokotröpfen Zartbitter
  • 400 g eures Lieblingsmüslis, egal ob Crunchy oder Basic
  • (bei mir war es das Bio Honig Crunchy Müsli von Verival)
  • 125 g weiche Butter
  • 175 g Zucker
  • Salz
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Ei (Gr. M)
  • 200 g Mehl
  • 1 TL Backpulver


Zubereitung:

Backofen vorheizen Um­luft: 150 °C. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.Butter, Zucker, 1 Prise Salz und Vanille­zucker mit den Schneebesen des Rührgeräts cremig rühren. Ei unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und unter die Butter-Zucker-Ei-Mischung rühren. Müsli mit Schokotröpfchen unterheben. Mit einem Esslöffel je 9 Teighäufchen mit etwas Abstand auf die Bleche setzen – sie laufen beim Backen auseinander. Cookies nacheinander im heißen Ofen auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten backen, bis die Ränder goldbraun sind und die Mitte noch etwas weich ist. Cookies kurz auf dem Blech abkühlen lassen, dann samt Papier vom Blech ziehen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.




More
  • Beste
    €11.99
  • €5.99
  • €12.99
Unterstützt vonBrowser+ Apps
More
  • Beste
    39,75 €
  • €4.5
  • €19.75
Unterstützt vonBrowser+ Apps

AdTech Ad

Keine Kommentare:

Kommentar posten