Montag, 5. Oktober 2015

Donut-Muffins mit Zuckerwatte

Süße Wölkchen einfach köstlich

Die liebe  Zuckerschnute (Tanja)
feiert ihren aller ersten BLoggeburtstag!!

Alles, alles, Gute Liebes!!!
Zu diesem Anlass habe ich mir diese  blauen flauschigen Cupcakes für sie ausgedacht.
Die passen perfekt zu ihrem zuckersüßen Blog. 
Schaut doch mal bei Ihr vorbei und lasst euch von Ihrem Blog verzaubern.

 Besonders gefallen mir immer Ihre Kuchen und Torten, da steckt so viel Liebe und Leidenschaft dahinter. Wie z.B. bei der Zimt Mascarpone Torte und auch leckere Brote hat sie zu bieten wie z.B. die leckeren Quarkvollkornbrötchen.

So und jetzt zu meinen Donuts-Cupcakes mit einem süßen Häubchen aus Zuckerwatte.
Wenn schon ungesund dann richtig ;-)
Damit sich die Konsistenz der Zuckerwatte nicht sofort verändert habe ich sie auf Paperstraws gesteckt die ich vorher halbiert habe.

Die Donut-Cupcakes sind super fluffig und schmecken lecker nach Zimt und Zucker der Kardamom im Teig gibt dem ganzen noch den letzten Schlief.

Also kommt und folgt mir ins Schlaraffenland. 

 

Zutaten:

  • 175g weiche Butter
  • 220g Feinstzucker
  • 2 große Eier, verquirlt
  • 375g Mehl
  • 2 1/2 TL Backpulver
  • 1/4 TL Speisenatron
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 TL Kardamom
  •  250ml Milch

Für den Belag:

  •  ein paar Paperstraws
  • 1 Becher mit Zuckerwatte
  • 100g Feinstzucker
  • 2 TL Zimt
  • 2 EL Butter, zerlassen

 

Zubereitung:


Den Backofen auf 180° C vorheizen. 12 Muffinförmchen vorbereiten.

Butter und Zucker in der Küchenmaschiene cremig rühren. Die Eier nach und nach sorgfälltig einarbeiten. 

Mehl, Backpulver, Speisenatron, Salz und Kardamom in eine Schüssel sieben. 
Die Hälfte der Mischung und die Hälfte der Milch unter die Buttermasse ziehen.
Dann restliche Mehlmischung und restliche Milch einarbeiten. Die Förmchen zu 2 Drittel mit dem Teig befüllen.

Im Ofen 15-20 Minuten backen, bis die Muffins goldbraun sind und sich fest aber nicht hart anfüllen.

Für den Belag Zucker und Zimt mischen. Die noch warmen Muffins mit dem geschmolzenen Butter bestreichen und leicht in die Zimtzuckermischung drücken.
Die Paperstraws in der Hälfte teilen und mit Zuckerwatte umwickelt in die Muffins stecken.
Warm oder kalt servieren.
 



Keine Kommentare:

Kommentar posten